random mind content
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Freunde
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/kayvaan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
and we keep driving into the night

Man mags ja nicht glauben, ich hab meinen faulen Hintern endlich dazu gekriegt, nen blog einzurichten.... wenigstens etwas... Das beschissene an der Sache ist eigentlich, dass ich das nur wieder gemacht hab, weil was Beschissenes passiert is. Was? Nun, meine labile Persöhnlichkeit hat mal wieder einen Fehler begangen, der sich eigentlich nur darin äußerte, dass ich eine Geschichte gelesen hab... Lächerlich? Jo, der Meinung bin ich auch. Gut, die Geschichte ist ziemlich traurig und hat ein noch traurigeres Ende, aber is halt einfach exzellent geschrieben und ich fand sie sehr ergreifend. Was viel schlimmer ist, ist eigentlich die Tatsache, dass ich jetzt den ganzen Tag schon drüber grübel und es bereue diese Geschichte gelesen zu haben.

Ajo, fällt mir direkt noch was ein, alles Blogmäßige was ich bis heute gelesen hab hatte irgendwas mit unglücklicher Liebe oder sonstigem Deprizeugs zu tun... und ich führ das ganze auchnoch fort.... was solls, allein deshalb gibts ja schon keine Gästebuch-/Kommentarfunktion... Ich will gar nicht wissen wie vielen Leuten ich hier auf den Keks geh... und wenn dem so ist, selbe Sache wie bei mir und angesprochener Geschichte, es hat dich niemand dazu gezwungen es zu lesen und du hast trotzdem den Fehler gemacht... mehr kann ich da leider nicht zu sagen .__.

Mal sehen wie lang ich es heute noch aushalte dem Regen (auch wenn ich Regen mag, wieso regnet das hier momentan so oft?) zuzuhören, irgendwelche Depri-Musik zu hören und in der Bible die Offenbarung zu lesen(ich bin ungläubig... warum steht das Ding eigentlich in meinem Regal?), bis ich mir lange genug eingeredet hab depri zu sein und heulend ins Bett falle... also euch noch ein schönes Leben und ne gute Nacht.

4.8.06 22:12


Sommerregen

Das von der Seele schreiben wirkt doch immer wieder Wunder ^_^ (oder wars doch die Idee um halb 1 anzufangen 12 Monkeys zu gucken? Najo, hab den Film schon ne Weile nimmer gesehen, also was solls. ^^ ma sehn, vllt zieh ich mir heute noch Speed oder Matrix rein...) mir gehts recht gut und meine Gedankenwelt ist wieder über die Grenze in den Bereich positiv gerutscht, wenn das bis zum einschlafen heut Nacht anhällt wär ich entgültig glücklich. Geheult hab ich heut zwar den ganzen Tag, aber ich führe dass mal darauf zurück, dass ich mir scheinbar irgendne Allergie eingefangen habe, da nur mein rechtes Auge tränt und ich sonst keinen Anlass verspühre, dieser Tätigkeit nachzugehen XD
5.8.06 17:43


*gähn*

Was ein Mist... kennt ihr diese Tage an denen ihr schon nachm Aufstehen wisst, dass es ein total blöder Tag wird, auch wenn ihr von allem üblichen verschont bleibt? (Besuch bei Oma, größere Einkäufe, arbeiten im Garten, und das ganze Zeug) Ich sollte mir echt mal wieder ein paar Spiele oder ein Buch kaufen... Warum ichs noch nicht getan hab?... kp, bin dermaßen mit langweilen beschäftigt, dass ich dazu nich komme... Man, Ferien sind so langweilig und Schule so beschissen, ich will endlich meine Ausbildung ;_;

Ajo, Gästebuch hab ich doch wieder angemacht, wer weiß wozu's gut ist, abgesehen davon steht in der Blogadministration auf der ersten Seite ne Statistik die sich nicht ausmachen lässt, folglich seh ich sowieso wieviele hier waren, also was solls ^^

6.8.06 11:32


*schnarch*

Ha, ich hatte recht, der Tag ist genauso geworden wie ichs mir gedacht hatte - furchtbar langweilig. Wenigstens gabs in meinem momentan Lieblingstopic zwei neue Posts, auch wenns eigentlich sehr schade und traurig ist zu lesen, wieviel im Leben einer einzigen Person alles schiefgehen kann... fühlt man sich selbst auch so hilflos, weil man dieser Person nicht helfen kann, auch wenn man es sehr gerne tun würde...

Ansonsten ist heut wie schon angesprochen rein gar nichts passiert, einzige Ausnahme ist, dass mir meine Eltern eröffnet haben die nächsten vier Tage nich da zu sein... toll... das sagen die mir JETZT? Früher wär mir echt lieber gewesen, hätte man ja was planen können, aber nein >.> ... naja gut, was solls, kann ich abends endlich wieder Musik laut hören, is auch was ^^ *Incubus schonmal in Vorfreude laut dreht*

Allen die morgen arbeiten müssen wünsch ich nen guten Start in die Woche, jenen die Ferien haben, so wie ich, wünsche ich nichts weiter, weil der Tag sich von heute nur darin unterscheidet, dass die Läden wieder offen sind, was wohl die wenigsten interessieren wird XD ^^"

Nachtrag (00:09)
Ajo, hab mir grad die erste Folge von Gantz auf MTV angesehen... hat die jemand von euch gesehen? Also ich muss sagen dass war der größte Schwachsinn den ich seit langem gesehen hab, sowas von unrealistisch und Schwachsinnig, unglaublich... (Für die dies nicht gesehen haben, als die beiden Hauptcharas (zwei Gymnasiasten) nen Obdachlosen retten wollen, der auf ner U-Bahn Schiene liegt springen die beiden auf die Gleise und schaffen es kaum ihn hochzuheben, weil der eine das mehr oder weniger alleine macht. Die ganzen Passanten stehen aussenrum und gucken noch nichtmal hin, ausser einem, der beide dauernd auffordert sich zu beeilen, weil der Zug gleich kommt und als sie ihn endlich gerettet haben, sind sie plötzlich zu schwach einen ca. 1,2 Meter hohen Bahnsteig zu "erklettern" und stattdessen überlegen sie sich bis ans Ende des Gleises zu rennen, da der Zug ja sowieso langsamer wird, also rennen die beiden munter an die 300 Meter, während die Ansage verlauten lässt, dass der Zug heute hier nicht hällt. Nicht das der Zugführer halten würde, nein, er treibt die beiden vor sich her und keiner der PAssanten macht was, ausser einer, die Fotos sshcießt, weil sie das toll findet... und dann werden beide von der Bahn erwischt und warum auch immer werden beiden die Köpfe abgerissen, was keinen dazu auffordert zu schreien sondern nur dazustehen und blöde kommentare zu reißen... bin ich denn der einzige der bei so einer Scheiße (den rest schreib ich aus faulheit ma nich auf, sei nur gesagt, dass solcher Blödsinn die ganze ZEit passiert) sich an den Kopf greift und laut NEIN ruft? Oh sick sad world... die sollten lieber mal wieder Daria zeigen, die Sendung war mit Lupin das beste, dass die jemals gebracht haben... und anderweitig könnten die auchmal wieder mehr Musik zeigen, statt Klingelton Werbung und solchem Mist, bzw Talkshows x_x na dann Prost Mahlzeit und gute Nacht.

6.8.06 19:36


ROCK!!!! >.<

Geil, meine Eltern sind jetzt echt eine Woche weg *allein deshalb Lordi noch lauter dreh* Herrliches Gefühl die Bude (mal wieder) nur für sich zu haben <3 wenn man dann noch davon absieht, dass ich wohl nomma einkaufen muss wird das sicher ne richtig gute Zeit ^^

Sonst gibts nich viel zu schreiben, meine Psyche befasst sich gerade umfassend mit dem Leerlaufprozess, was sie sich imo nach einer zwei stündigen Fehlersuche nur um ein Spiel zu installieren, welches eigentlich immer funktionierte, auch verdient hat. (Ich hasse Probleme bei denen man nicht weiß was eigentlich kaputt ist und auch wenn ich das Problem mit Safedisk lösen konnte hab ich immernoch keine Ahnung worans lag, denn das Spiel hatte eigentlich immer funktioniert, bis auf einen Aussetzer wie diesem hier, der genauso aussah, aber irgendwann einfach wieder weg war... weiß der Geier was da schief läuft, ich werd jedenfalls nicht schlau draus, zumal das ganze auf andere PCs mit genau den gleichen Systemeinstellungen reibungslos funktioniert...)

Wenigstens geht's jetzt, von da aus, euch noch nen schönen Montag. ^^

7.8.06 15:35


Deppressionen Ahoi!

Irgendwie komisch momentan, sogar im Fernsehn gibts nurnoch deppressives Zeugs oO neulich erst so nen recht neuen japanischen Film, in dems um so nen deppressiven Typen geht, der immer wieder versucht sich selbst umzubringen (einmal indem er sich selbst ein Kissen aufs Gesicht drückt und vom weiteren zudrücken abgehalten wird, weil das Telefon klingelt oô) und gestern bzw. heute um 00:10, gabs noch so einen. "Vital" hieß der Streifen, hab leider die ersten 10 Minuten verpasst, was bei dem Film doch ziemlich blöde war, da die, wie ich vermute die wichtigsten waren. Jedenfalls gehts da um nen Typen, der mit seiner Freundin in nem Auto absichtlich gegen nen Laster gefahren ist. Sie ist im Krankenhaus gestorben und er hats überlebt. Später in nem Autopsie-Praktikum seziert er sie dann, weil sie vor ihrem Tot ihren Körper der Medizin gestiftet hat und er auf Wunsch seines Vaters Medizin studiert... Irgendwie hat er auch ne Neue und beide sind irgendwie lebensmüde, jedenfalls erwürgen sie sich immerwieder gegenseitig, bis sie nichtmehr genug Kraft haben um den anderen zu erwürgen und dann keuchend zu Boden sinken... Daneben taucht er auch immer wieder in eine Traumwelt ein, in der er seine tote Freundin sieht und mit ihr zusammen sein kann und sie ihn immer wieder anfleht bei ihr zu bleiben, weil er immer wieder in die normale Welt zurück geht (muss). Irgendwann will er dann bei ihr bleiben, aber irgendwann, als er eingeschlafen ist verschwindet sie und er sucht sie in der Traumwelt, bis er wieder in die normale Welt kommt und vor ihrer Leiche sitzt. Der Enddialog hat mir sehr gut gefallen, leider erinnere ich mich nichtmehr genau daran, jedenfalls unterhällt er sich nochmal mit seiner toten Freundin, während der Bildschirm schwarz ist. Die Szene war echt schön ó.ò

Was ganz anderes, gibts eigentlich eine wissenschaftliche Erklärung, warum man nachm Sport zwar Durst ohne Ende, aber überhaupt keinen Appetit hat, auch wenn man sich die ganze Zeit davor auf sein englisches Frühstück gefreut hat? Naja, was solls, wart ich halt bis ich wieder Hunger hab ^^

8.8.06 11:35


und es nimmt kein Ende

Man, bei soviel Deppressivität die einem mittlerweile auch durchs Fernsehn vermittelt wird (siehe vorigen Eintrag) muss man doch über kurz oder lang selbst wieder deppressiv werden. Und man denkt an den ganzen Mist, den man bis dahin erfolgreich verdrängt oder sich einbildet abgehakt zu haben und er überfährt einen noch schneller und schlimmer als vorher... zum Glück endete das Ganze bei mir relativ bald damit, dass ich eingeschlafen bin und heute die Sonne zumindest ein bisschen geschienen hat und ein bisschen gute Laune und Vergesslichkeit verbreitete... Aber ich habe auch die dunklen Wolken am Horizont gesehen...
Echt, mir ist dermaßen langweilig und ich bin den ganzen Tag schon so halbdeppressiv, ich hab nichtmal Lust ein paar Virtuelle Menschen in Strömen aus virtuellem Blut in einem irrealen Tunier abzuschlachten oder in einem Fernen Schrei beim Versuch zu überleben eine Schneise aus Leichen hinter mir zu lassen oder die Dämmerung des Krieges zu genießen oder die Schattengründe zu ergründen, oder oder oder... Damn day.

8.8.06 16:54


und geht immer weiter

Schande, ich könnt den ganzen Tag schreiben und jammern. Scheiß Welt, wieso kommt irgendwann mit/nach der Deppression die Melancholie und die Erkenntnis des eigenen Lebens? Ich fühl mich scheiße, matt und wünsch mir ein anderes Leben. Ich will mit nem guten Kumpel zusammen sein und Mist quatschen, oder ne Freundin haben und kuscheln. IRGENDWEN. Die Kontakte aus meiner Liste die online sind sind entweder weg, oder ich hab schon seit über nem Jahr nichtmehr mit ihnen geredet und kenne sie nichtmehr richtig. Scheiße. SCHEISSE. Warum hab ich so einen Charakter, der nicht in eine Clique passt, nicht zulässt, dass ich Freunde im RL hab, mit denen man Mist machen kann, um die Häuser zieht oder sich bei einem trifft und irgendwelchen Kram macht. *legt sich auf den Tisch und heult*
8.8.06 21:14


Achterbahn

Scheiß Welt. Mal gehts einem scheiße, mal prima, wobei das Prima eigentlich nur ein weiteres Scheiße ist, da es nur die zeit bis zum nächsten Scheiße überbrückt und uns Hoffnung macht, die beim nächsten Scheiße in der Luft zerrissen wird. Toll... Zum Glück kam gestern abend nochn Kumpel on bei dem ich mich auskotzen konnte... Danach gings mir schon viel besser und heute dann auch... also befinde ich mich grad im Zustand Prima... sehn wir mal wie langs bis zum nächsten Scheiße dauert... Ich hasse Achterbahnen...

9.8.06 22:09


die lieben Eltern

und wieder ist es passiert, meine Lieben Eltern haben schonwieder vergessn mir etwas mitzuteilen... Naja, diesmal gehts noch, morgen eine Runde Essen gehen... könnte direkt gut werden, da verschmerz ichs auch, dass mein Kumpel erst am Samstag kommen kann (hab ihn schon ne Weile nimmer gesehen und wohnt weiter weg)... Was solls, immernoch drei Tage Zeit Blödsinn zu quatschen und nicht depri zu sein... Das Prima wird wohl noch ne Weile anhalten, schätze ich ^^ und es ist mir nichtmal schade drum... Warum? Ich bin ein Mensch, zumindest glaube ich das die meiste Zeit über, von daher habe ich wie jeder andere auch den Drang danach alles durch eine rosa Brille zu sehen... Auch wenn grau viel schöner ist... *zum Himmel schiel* so wie die Wolken, die alles verdecken und keine Sonne durchlassen.

10.8.06 18:55


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung