random mind content
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Freunde
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/kayvaan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
life's a bitch, and it sucks!

Tolle Sache, so eine Müllhalde für die Seele, man schreibt ein bisschen was und kann seinen Frust immer wieder auf's neue bestaunen und sich aus einem anderen Blickwinkel heraus über einen selbst ärgern...

Ist aber doch wirklich mal was Schönes passiert: ich scheine mich am Wochenende zum ersten Mal wirklich verliebt zu haben!
... Naja, zumindest scheint das auf den ersten Blick schön zu sein, denn schon der erste Punkt, der mich einen großen Schritt näher an diese Erkenntnis gebracht hat, war wieder absolut typisch für mich: Eifersucht. Nicht, dass ich sowas mal mit einem schönen Gefühl anfangen kann, nein, es ist Eifersucht. Und dann auch noch nicht zu knapp. Und natürlich auf einen guten Freund. Prima.

Vorhin hab ich sie gefragt, ob sie ihn liebt. Was hab ich gehofft, dass sich meine Menschenkenntnis diesmal irrt und sie nein sagt... Und was antwortet sie? Dass sie mit der Frage gar nicht gerechnet hat und dass sie ihn nicht liebt... Genauso wenig wie mich... Großes Kino, wirklich ganz großes Kino. Seitdem sitz ich hier, zeichne irgendwelches krankes Zeug, zieh mir Eisregen auf voller Lautstärke rein und überlege mir, ob's mir besser gehen sollte, weil ich ne Antwort hab und künftig nicht jeden Tag dem Freund von der die ich liebe sehen muss, oder ob ich mich scheiße fühlen soll, weil sie nichts für mich empfindet und ich auf dem Weg zu diesem Wissen sogar einem guten Kumpel was schlechtes gewünscht hab. Ich hasse es.

Wie schonmal gesagt, das Leben ist herrlich ungerecht.

-Kayvaan

3.4.08 02:38





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung